Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Ergebnisse aus dem Gemeinderat
vom 26. Januar 2021

Die Stadthalle Karlsruhe wird modernisiert - sichtbar ist die Baustelleneinrichtung auf dem Karlsruher Festplatz.

Modernisierung Stadthalle

Nachdem die Stadt Karlsruhe beim Projekt "Moder­ni­sie­rung Stadt­hal­le" das Vertrags­ver­hält­nis mit dem Planungs­büro für Haustech­nik beendet hatte, da eine weitere konstruk­tive ...

Nachdem die Stadt Karlsruhe beim Projekt "Moder­ni­sie­rung Stadt­hal­le" das Vertrags­ver­hält­nis mit dem Planungs­büro für Haustech­nik beendet hatte, da eine weitere konstruk­tive Zusam­men­ar­beit nicht möglich war, wurden die Planungs­leis­tun­gen für die Technische Ausrüstung gemäß den Verga­be­vor­ga­ben EU-weit neu ausge­schrie­ben.

weiter zur Seite Modernisierung Stadthalle

BESTMÖGLICHE VERSICHERUNG aller Patienten im Klinikum als Losung: (v.l.) kaufmännischer Geschäftsführer Heming, Direktor Gahn und medizinischer Geschäftsführer Geißler. (Foto: Knopf)

Klinikum: Karlsruher Neuro-Zentrum gegründet

Auch wenn die Corona-Pandemie das Städtische Klinikum stark fordert, schreitet die strate­gi­sche Weiter­ent­wick­lung voran. Zum Jahres­be­ginn wurde das Karlsruher Neuro-Zentrum (KaNeZ) als ...

Auch wenn die Corona-Pandemie das Städtische Klinikum stark fordert, schreitet die strate­gi­sche Weiter­ent­wick­lung voran. Zum Jahres­be­ginn wurde das Karlsruher Neuro-Zentrum (KaNeZ) als Kompe­tenz­zen­trum der Kliniken für Neurologie, Neuro­chir­ur­gie sowie der Sektion Neuro­ra­dio­lo­gie gegründet.

weiter zur Seite Klinikum: Karlsruher Neuro-Zentrum gegründet

Badisches Staatstheater: Blick auf einen Bauarbeiter der Montagearbeiten ausführt (Foto: Steffler)

Badisches Staatstheater: Im Frühjahr soll Klarheit herrschen

Kosten für Sanierung und Neubau des Badischen Staats­thea­ters erneut im Vergleich und auf dem Prüfstand

weiter zur Seite Badisches Staatstheater: Im Frühjahr soll Klarheit herrschen

Baufahrzeuge auf der Baustelle in der Kriegstraßenmitte

Kombilösung: Kräne weichen wachsendem Tunnel

Kombi­lö­sung vor finalen Etappen im geplanten Abschluss­jahr / Bald nur noch Innen­aus­bau

weiter zur Seite Kombilösung: Kräne weichen wachsendem Tunnel

Weitere Meldungen

  • Gemeinderat gibt Fördergelder für die Majolika teilweise frei

    Im nicht öffentlichen Teil der Karlsruher Gemeinderatssitzung ging es am 26. Januar auch um die Karlsruher Majolika, genauer gesagt um den finanziellen Zuschuss der Stadt an die Majolika Stiftung zur Förderung des künstlerischen Betriebs der Majolika.

  • Edeltrud-Tunnel wird saniert

    Mit größeren Baumaßnahmen und den daraus resultierenden Verkehrsbehinderungen müssen in diesem Jahr Autofahrer auf der Südtangente im Bereich des Edeltrudtunnels rechnen. Ab April wird die Betriebstechnik des 609 Meter langen Bauwerks erneuert und auf den aktuellen Stand der Technik nachgerüstet. Hierfür ist während der Sommermonate eine halbseitige Sperrung des Tunnels mit teilweise einstreifiger Verkehrsführung erforderlich.

  • Was Vereine beachten sollten: Web-Seminar am 3. Februar

    Mit einem Informationsabend des Finanzamts Karlsruhe-Durlach beginnt am Mittwoch, 3. Februar, die diesjährige Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche in Regie des Büros für Mitwirkung und Engagement. Wer sich von 18 bis 20.30 Uhr Zeit nimmt erfährt beim Web-Seminar, unter welchen Voraussetzungen ein Verein als gemeinnützig anerkannt wird und wann Steuerbefreiungen greifen.

zum Presseportal
 

Karlsruhe - Innovativ und quervernetzt